Ankündigung: Digitalisierung als Arbeitserleichterung in der Pflege?

Robert Wolf von der Bosold Pflege GmbH, Praxisparter im Projekt SO-SERVE, wird eine Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung als Arbeitserleichterung in der ambulanten Pflege? Bedingungen, Chancen und Stolperfallen“ gestalten.

Die virtuelle Veranstaltung findet im Rahmen der neuen Reihe “Kolloquien zur Interaktionsarbeit in der Pflege” statt und wird vom Meta-Projekt InWiGe des BMBF Förderschwerpunkts “Arbeiten an und mit Menschen” ausgerichtet.

Sie findet am 27.04.2021 von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr statt.

Bei Interesse an der Veranstaltung melden Sie sich gerne unter inwige@baua.bund.de an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.