Auftakt der Veranstaltungsreihe „Interaktionsarbeit in der Pflege“

Im Rahmen der Veranstaltungsreiche “Interaktionsarbeit in der Pflege” des InWiGe-Projektes zeigte Robert Wolf als Vertreter der Bosold Pflege GmbH, Praxisparter im Projekt SO-SERVE, Chancen, Risiken und mögliche Hindernisse von Digitalisierung im Bereich der Pflege auf. Einen zusammenfassenden Bericht zum erfolgreichen Auftakt der Veranstaltungsreihe gibt es hier:

https://www.interaktionsarbeit.de/SharedDocs/Meldungen/DE/20210430-Erstes-Pflegekolloquium.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.