Auftakt der Veranstaltungsreihe „Interaktionsarbeit in der Pflege“

Im Rahmen der Veranstaltungsreiche “Interaktionsarbeit in der Pflege” des InWiGe-Projektes zeigte Robert Wolf als Vertreter der Bosold Pflege GmbH, Praxisparter im Projekt SO-SERVE, Chancen, Risiken und mögliche Hindernisse von Digitalisierung im Bereich der Pflege auf. Einen zusammenfassenden Bericht zum erfolgreichen… Read moreAuftakt der Veranstaltungsreihe „Interaktionsarbeit in der Pflege“

Ankündigung: Digitalisierung als Arbeitserleichterung in der Pflege?

Robert Wolf von der Bosold Pflege GmbH, Praxisparter im Projekt SO-SERVE, wird eine Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung als Arbeitserleichterung in der ambulanten Pflege? Bedingungen, Chancen und Stolperfallen“ gestalten. Die virtuelle Veranstaltung findet im Rahmen der neuen Reihe “Kolloquien zur Interaktionsarbeit… Read moreAnkündigung: Digitalisierung als Arbeitserleichterung in der Pflege?

Expert:innenworkshop – Retrospektive

Am Freitag, den 19. März 2021 fand in Zusammenarbeit mit dem Forschungsnetzwerk FOKUS:SE und dem Unternehmensnetzwerk LESSIE der Workshop “Systematisch Human – Die Zukunft der Gestaltung von Interaktionsarbeit” virtuell statt. Der Einladung waren Expert.innen aus Arbeitswissenschaft und Service Engineering gleichermaßen gefolgt, um… Read moreExpert:innenworkshop – Retrospektive

Ankündigung Expert:innenworkshop “Systematisch Human – Die Zukunft der Gestaltung von Interaktionsarbeit”

Der virtuell abgehaltene Workshop bringt Expert:innen verschiedener Fachrichtungen zusammen, um einen Austausch über Konzepte, Methoden und Synergien in der Gestaltung der Interaktionsarbeit anzuregen. Der interdisziplinäre Ansatz des Social Service Engineering (SSE) repräsentiert mit seiner Verbindung arbeitswissenschaftlicher Gestaltungslösungen und der effizienzorientierten… Read moreAnkündigung Expert:innenworkshop “Systematisch Human – Die Zukunft der Gestaltung von Interaktionsarbeit”

SO-SERVE im “Projektatlas Interaktionsarbeit” veröffentlicht

Als eines von 19 Verbundprojekten aus dem BMBF-Förder­schwer­punkt “Zukunft der Arbeit: Arbeiten an und mit Menschen” stellt sich das Projekt SO-SERVE im „Projektatlas Interaktionsarbeit“vor. Anhand der Forschungsfragen im SO-SERVE-Projekt, der angewandten Methoden und den zu erwartenden Produkten wird ein steckbriefartiger Überblick… Read moreSO-SERVE im “Projektatlas Interaktionsarbeit” veröffentlicht

Arbeitstreffen Ergebnispräsentation AP1 – Arbeitsbereich Kinderbetreuung

Ziel des Projektes SO-SERVE ist es, methodische und konzeptionelle Grundlagen für die menschengerechte Gestaltung von Interaktionsarbeit zu schaffen. Die Entwicklung einer Rahmenkonzeption geschieht praxisgetrieben, d. h. auf Basis einer wissenschaftlichen Analyse der Ausgangslage in den untersuchten Anwendungsfeldern Kinderbetreuung und Pflege,… Read moreArbeitstreffen Ergebnispräsentation AP1 – Arbeitsbereich Kinderbetreuung

SO-SERVE auf der Arbeitsforschungstagung beyondwork 2020

Unter dem Thema “Gestaltung von Arbeitsbedingungen in der Interaktionsarbeit” präsentierte sich das Projekt SO-SERVE am 21. Oktober 2020 sowohl der Wissenschaftsgemeinschaft als auch einem interessierten Fachpublikum bei der Europäischen Arbeitsforschungstagung. Der Vortrag von Dr. Ulrike Pietrzyk gab Einblicke in die… Read moreSO-SERVE auf der Arbeitsforschungstagung beyondwork 2020

Auftakt-Workshop zum wissenschaftlichen Austausch

Am 15. Juli 2020 trafen sich die Forschenden der TU Dresden und der Universität Leipzig gemeinsam zu einem spannenden und aufschlussreichen Auftakt-Workshop. Im Zentrum des Treffens stand der wissenschaftliche und fachübergreifende Austausch der beiden Wissenschaftspartner im Hinblick auf Methoden und Konzepte der Gestaltung von Interaktionsarbeit.  Nach zwei… Read moreAuftakt-Workshop zum wissenschaftlichen Austausch