Gemeinsamer Thesaurus veröffentlicht

Unmittelbar zu Beginn der SO-SERVE Projektarbeit wurde deutlich, dass ein gemeinsames Vokalbular unerlässlich ist, um das Synergiepotential der gemeinsamen Betrachtung von Interaktionsarbeit zwischen Arbeits- und Dienstleistungswissenschaft ausschöpfen zu können. Im Ergebnis entstand im Laufe der ersten beiden Projektjahre ein kontinuerlich wachsender Thesaurus, welcher nun einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wird. Unter https://thesaurus.so-serve.de/Skosmos/soserve/de/ ist die Begriffssammlung allen Interessierten zugänglich.

Die Feedbackoption (rechts oben) ermöglicht es zudem, Ergänzungen, Änderungsvorschläge oder anderweitiges Feedback an das Projektteam zu übermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.